Roland Deuerling

Projekt: Information Security Manager

Auftraggeber:

E.ON Facility Management GmbH

Rolle: festangestellter IT-Koordinator
Beginn: September 2011
Ende: März 2013
Aufgaben:
  • Umsetzung und Überwachung der Konzern-Vorgaben
  • Identifizierung von Sicherheitsrisiken
  • Erstellung von Risikoanalysen
  • Aufnahme von Incidents in „Prevent!“
  • Auswertung von Virenstatistiken
  • Mitarbeit im Informationssicherheitsforum „E.ON-Central Europe“
  • Reporting an den Information Security Officer und die Geschäftsführung
Technologie: MS Office 2010, Prevent!, MS Sharepoint

Zurück zur Liste

Zur Vita